Vollgebrauchsprüfung (VGP) Deutscher Jagdterrier

Dani v.d.Nordkette
Dani v.d.Nordkette

Die VGP ist die höchstwertige Prüfung der Rasse und stellt hohe Anforderungen an diesen kleinen Jagdgebrauchshund. Zur VGP sind nur Hunde zugelassen, die eine AP mit Erfolg bestanden haben und den Nachweis der jagdlichen Eignung auf Fuchs oder Dachs im Naturbau erbracht haben.