Dachsbracke (DB)

Dachsbracke
Dachsbracke

Dieser eigenwillige Jagdgebrauchshund zeichnet sich bei der Nachsuchearbeit aus, besonders aber bei der sputlauten Jagd auf Hase bzw. Fuchs. Sein ausgeprägter Spurwille, ein besonderes Prädikat bei der Nachsuche-Schweißarbeit und bei der Stöber-Spur-Laute Jagd auf Niederwild, werden besonders geschätzt. 

Ein liebenswerter Jagdbegleiter und Freund.

 

Mehr Informationen über diese Rasse wird sicherlich jeder zuständige Klub gerne zur Verfügung stellen.