Kuriose Fuchsbeobachtung

Dass der Fuchs nicht nur am Boden nach Beute sucht ist hier ersichtlich.Wahrscheinlich hat hier ein Vogelnest die Aufmerksamkeit des Fuchses erregt. Für die Versorgung seiner Jungen, sowie zum stillen des eigenen Hungers, macht er lebensgefährliche, mitunter akrobatische, Ausflüge um Beute zu machen.   

Räudefuchs an Wildfütterung
Räudefuchs an Wildfütterung

Die Räude stellt für den Fuchs eine tödliche Bedrohung dar und lässt ihn, nach Ausbruch dieser Krankheit, unvorsichtig werden. Die unvorstellbaren Schmerzen und der Juckreiz treiben den Fuchs auf seiner Nahrungssuche sogar zu Rehfütterungen - wie dieses Bild (aufgenommen von einer Wildkamera) beweist..

An Kuriosität ist dieses Foto wohl nicht zu übertreffen! Normalerweise wird der Fuchs bejagd - dieses Exemplar will wohl den Spiess einmal umdrehen. Die Ausrüstung erscheint dem Fuchs brauchbar und es ist der nur der Aufmerksamkeit des eigentlichen Besitzers zu verdanken, dass der Fuchs die Ausrüstung nicht mitnehmen konnte :-).