Grundsatzvorgaben für die Raubwild und Baujagdstation!

 

Für die Raubwild und Baujagd ist eine perfekte Vorbereitung und gute Organisation erforderlich. Der Zweck liegt in einer verantwortungsvollen, geeigneten Regulierung-Bejagung des Raubwildes unter Einhaltung auch der moralischen Schutzzeiten, den Aufzucht- und Versorgungszeiträumen der Jungen. Bei ganzjährig bejagbaren Raubwild, besonders Fuchs und Steinmarder, Iltis; eventuell kommt auch in nächster Zeit der Marderhund, Waschbär und andere in unsere Lebensräume.

 

Dazu erforderlich sind Jäger deren Schuss- und Treffsicherheit perfekt funktioniert. Denen auch bewusst ist, dass hohe Disziplin, außerordentliche Standruhe, für den Jagderfolg unerlässlich ist.

 

Als wichtigstes Element zählt der bestens auf Bau- und Raubwildjagd ausgebildete Baujagdgebrauchshund mit Disziplin und Gehorsam – der DEUTSCHE JAGD TERRIER oder der Dachshund.

 

Der Bauhund wird vor seinem Einsatz immer mit einem funktionierenden Bauhunde-Suche und Rettungssender ausgestattet.

 

Wozu auch ein bestens dafür eingeschultes Rettungspersonal/Jäger erforderlich ist, die mit dem Empfangsgerät perfekt umgehen kann; nur so ist es einigermaßen sicher einen in Schwierigkeiten geratenen Jagdhelfer-Jagdgebrauchshund Terrier oder Daggl retten zu können.

  

Bei jeder Baujagd ist allergrößte Vorsicht geboten!!

 

Am besten für relativ sichere, schnelle Bewältigung einer Baujagd sind im Jagdrevier auf erkundeten Wechseln des Raubwildes eingebaute Revier-Raubwildkunstbauten, die keine unnatürlichen Auffälligkeiten Zeigen und gut bejagbar sind.

 

 

Auch selbstgebastelte, einem Raubwildbau nachempfundene Einschliefbaue mit Schlafplatz, der trocken und ohne Luftbewegung gute Schlafatmosphäre bietet. Wichtig sind immer Fluchtröhren, dass ein Kontakt ausgeschlossen ist.

 

Besonders wichtig ist die Absprache mit dem Waldbesitzer, zum Einbau einer Raubwildkunstbauanlage oder der Erlaubnis bei Notwendigkeit, einen Bauhund retten bzw. ausgraben zu dürfen; speziell bei der Naturbaujagd.

 

Auf eine gut organisierte, funktionierte Raubwild-Baujagd mit großer Verantwortung.

 

Waidmannsheil, HO-RÜD-HO

 

Josef Siedler